Allgemeine Serverregeln

§01 User:
Die folgenden Regeln gelten für alle Nutzer meines TS3-Servers. Mit Betreten des TS3 werden diese Regeln akzeptiert. Wird ein Verstoss gegen §01 bis §22 zufällig durch einen Admin oder mir erkannt, erfolgt bei fremden Personen ein sofortiger Bann. Da dieser Server kostenlos und privat von mir betrieben wird, habe ich ein Recht darauf zu erfahren, wer diesen nutzt. Mein Server ist schließlich keine Bahnhofsmission.

§02 Betreten und verlassen des TS:
Es wird stets die Anwesenden in den Channels begrüßt und sich auch verbschiedet. Kurzes stilles "reinschauen" und wieder abhauen ist nicht gestattet.

§03 Gespräche stören:
User, die Gespräche absichtlich stören und auch nach mehrmaligen Ermahnen keine Einsicht zeigen, müssen mit einem Channel- oder Serverkick rechnen. In uneinsichtigen Fällen werden temporäre Banns verhängt, bis hin zum permanenten Bann.

§04 Beleidigungen:
Wie auch im Forum gilt die allgemeine Netiquette, wer keinen vernünftigen Umgangston beherrscht und Andere beleidigt, ob nun direkt oder subtil, muss mit den Konsequenzen leben.

§05 Geräusche:
Obszöne Geräusche oder Rauschen des Headsets sind zu unterlassen! Bei Problemen mit der Hardware kann man sich an einen Admin wenden (Kennzeichnung (S) hinter dem Nick). Es wird auch gebeten das Mikro so einzustellen, dass die Atmung nicht dauernd zu hören ist bzw. wenn ihr nebenher esst und ihr habt nichts zu sagen so deaktiviert bitte euer Mikro.

§06 Pornographie und Rassismus:
Pornographische oder rassistische Aussagen sind nicht erlaubt! Dies führt zu einem sofortigen Bann! Das gilt auch für Nicknamen und Channelnamen.

§07 TS3 Rechte:
Das Betteln um Serverechte wie Operator ("O"), Channeladministrator ("C") oder Serveradministrator ("S") ist hier nicht erwünscht. User mit entsprechenden Rechten wurden von mir extra ausgesucht und haben ein vorbildliches Verhalten gezeigt. Wenn ich vor haben euch solche Rechte zu geben, würde ich auf euch zukommen. Der Missbrauch von Serverrechten wird mit einem Entzug dieser bestraft.

§08 Streitigkeiten:
Private Missverständnisse und Streitigkeiten sind auch privat zu behalten und gehören nicht auf den Server ansonsten einen Admin oder mich aufsuchen.

§09 Weisungsrecht der Admins:
Die Admins haben am Server volles Weisungsrecht. Wer den Anweisungen des Server-Admins nicht folgt wird verwarnt und im Ernstfall gekickt. Sollte sich dies häufen ist ein Bann zu erwarten.

§10 Kontrollrechte:
Jeder Admin kann unangemeldet in einen geschützten Channel wechseln oder einzelne User verschieben, um ein Gespräch zu kontrollieren.

§11 Nickname:
Siehe §6 Ein Admin kann bestimmen ob der jeweilige nickname benutzt werden darf oder nicht.

§12 Hackerangriffe:
Jeder Angriff gegen diesen Server ist strafbar. Die IP-Adressen werden geloggt und im Falle eines Angriffsversuch, welcher Art auch immer, zur strafrechtlichen Anzeige gebracht. Dies betrifft vorallem das Floating mit diversen Programmen und DOS-Attacken. Auch die anmerkung oder drohungen von Hack angriffen sind strängstens unter sagt.

§13 Musik einspielen:
Ein dauerhaftes Einspielen von Musik ist nur nach Absprache gestattet. Beachtet aber bitte das Urheberrecht in Bezug auf Broadcasting. Da ich für den Server keine GEMA oder GVU Lizenzen besitze würde dies eine illegale Handlung darstellen.

§14 Gespräche aufnehmen:
Das Mitschneiden von Gesprächen auf dem gesamten Server ist grundsätzlich nicht erlaubt. Ich schütze damit eure Privatsphäre.

§15 Werbung:
Jegliche Art aktiver Werbung für eigene Zwecke ist verboten, wenn dies nicht vorher mit einem Admin abgesprochen wurde. Unter Werbung verstehen ich Audio-Werbung, Voice-Werbung, Links und Textmitteilungen an den Channel oder einzelne User, sowie Dateien mit Werbeinhalten, welche in den Channels hochgeladen werden.

§16 Kicken und Bannen:
Niemand wird grundlos oder willkürliche gekickt oder gebannt. Es gilt folgende Regelung: Nach einmaliger Verwarnung durch einen Server-Admin oder einen Channel-Admin erfolgt ein Kick aus dem Channel. Wiederholt es sich ein drittes Mal wird vom Server gekickt. Es wird sofort gekickt oder temporär gebannt, wenn gegen die Regeln besonders schwer verstoßen wird. Nach maximal drei Kicks wird dauerhaft gebannt.

§17 Meldepflicht:
Alle User haben eine Meldepflicht gegenüber den Admins, sollte ein User gegen die Regeln verstoßen!

§18 Datenschutz:
Private Daten, wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter usw. dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden. Ein Server-Admin oder vom Team eingesetzter Channel-Admin wird niemals nach deinem Passwort o.ä. fragen.

§19 Channels/Räume:
Abgeschlossene Räume dürften nur von Admins erstellt werden und müssen ebenfalls gemeldet werden.

§20 Datentransfer:
Datei übertragungen Down/Upload müssen bei einem Admin genehmigt werden

§21 Rechtliche Verantwortung:
Die rechtlichte Verantwortung der Inhalte (Bilder, Links oder Text) übernimmt der User.

§22 Änderung der Regeln:
Die Regeln können jederzeit erweitert oder geändert werden. Der User hat die Pflicht, sich selbst über Änderungen zu informieren.